Diskografie

⇐ Über uns...
Zeitzeichen - Cover
Coverbild
Mai 2016: Album «Zeitzeichen» mit 12 Titeln aus eigener Feder mit deutschen Texten. Alle StĂŒcke sind neu bzw. bisher noch nie öffentlich prĂ€sentiert. Auch hier spielen wir alle Instrumente selbst, haben aber dieses Mal auf den Drum-Computer verzichtet und das Schlagzeug echt eingespielt.
2014 veröffentlichten wir unser Album «30/30» unter dem Namen Pidder & Bhreng. Sie enthÀlt Titel aus blueslok-Zeiten sowie bisher nicht veröffentlichtes Àlteres und neueres Material.
Auf dieser CD spielten wir – Pidder u. Bhreng – alle Instrumente im Mehrspurverfahren selber ein. Das Schlagzeug wurde von einem Computerprogramm simuliert.

coverbildcoverbild Unsere frĂŒheren musikalischen AktivitĂ€ten fanden u. a. in zwei Vinyl-LPs mit der Band blueslok ihren Niederschlag:
1983 – LP «unseraans»: Blues, Boogie und Rock in sĂŒdhessischer Mundart, alles Eigenkompositionen der Band. Zusammen mit Gerhard Leusch (Bass), Harry RĂŒsseler (Schlagzeug) und Dieter Wagner (Piano).
1988 – LP «blueslok live»: Ebenfalls (zum grĂ¶ĂŸten Teil) eine Mundart-LP. An zwei Abenden live in der Gießener „WundertĂŒte“ aufgenommen. Außer uns beiden spielten Lutz KrĂŒger (Bass), Dieter Wagner (Piano) und Andreas Wessel (Schlagzeug)  mit.